Stiftungsfest zum 98-jährigen Bestehen

Lang ist es nicht mehr hin bis zu unserem 100. Vereinsgeburtstag. Am kommenden Wochenende (3. August - 5. August) begehen wir allerdings erst einmal "nur" die Feierlichkeiten zu unserem 98-jährigen Bestehen.

Das Stiftungsfest wirft seine Schatten voraus, und zahlreiche ehrenamtliche Helfer haben sich im Vorfeld ins Zeug gelegt, um einen optimalen Ablauf zu gewährleisten.

Das Fest wird bereits am Freitagabend (3. August) mit dem internen Kleinfeld-Turnier eingeläutet. Dabei stehen sich die zweite, dritte und vierte Herrenmannschaft sowie unsere Altherren und die A-Junioren gegenüber, um Spaß zu haben und anschließend in geselliger Runde den Abend ausklingen zu lassen.

Der sportliche Höhepunkt des Wochenendes erfolgt dann am Samstag (4. August) ab 14 Uhr, wenn die erste Mannschaft als Gastgeber zum Volksbank Cup 2018 bittet. Mit dabei sind in diesem Jahr der FC Eintracht Rheine II, Portu Rheine, SW Esch, der Skiclub Rheine und der FC Galaxy Steinfurt. Das Endspiel ist traditionell um 19.20 Uhr angesetzt und spielt auf das Gründungsjahr des Klubs an.

Schwergewichte wie der SV Mesum und die Oberliga-Mannschaft des FCE fehlen in diesem Jahr. "Zu diesem Zeitpunkt in der Vorbereitung passte es diesmal bei beiden nicht. Ich stehe aber mit Uwe Laurenz und Cello Langenstroer in Kontakt. Vielleicht gelingt es uns ja, mit ihrer Hilfe zum 100-Jährigen nochmal ein richtig großes Event auf die Beine zu stellen", erläutert unser Sportlicher Leiter Markus Hermann. 

Parallel zum Turnier der Männer spielen die Gellendorfer Frauen gegen Stella Bevergern. Ab 15 Uhr gibt es für alle Besucher Kaffee und Kuchen gratis, in einem Einzel- und Mannschaftswettbewerb werden zudem die besten Schützen an der Torwand ermittelt. Auf der "Players and Friends Party" am Abend findet dann die Ehrung der Sieger statt.

Am Sonntag (5. August) lädt unser 1. Vorsitzende Lothar Henschel dann ab 12 Uhr zum Familien-Grillfest. Eine Stunde später spielen die A-Junioren der Sportfreunde zum Abschluss des diesjährigen Stiftungsfestes gegen den TuS Recke. Und dann sind es nur noch zwei Jahre bis zu unserem ganz großen Jubelfest...

 

Spielplan Volksbank Cup 2018 (Samstag: 4. August 2018)

Spielzeit 1x45 Minuten

Gruppe A
SF Gellendorf
FC Eintracht Rheine
Portu Rheine

Gruppe B
SW Esch
Skiclub Rheine
FC Galaxy Steinfurt

14 Uhr: SF Gellendorf - FC Eintracht Rheine II
14.50 Uhr: SW Esch - Skiclub Rheine
15.40 Uhr: SF Gellendorf - Portu Rheine
16.30 Uhr: SW Esch - FC Galaxy Steinfurt
17.20 Uhr: FC Eintracht Rheine II - Portu Rheine
18.10 Uhr: Skiclub Rheine - FC Galaxy Steinfurt

19.05 Uhr: Elfmeterschießen um Platz drei
19.20 Uhr: Endspiel

Kalender

Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Besucherzähler

Heute 21

Gestern 52

Woche 21

Monat 1276

Insgesamt 42964

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online

Sporthalle

DSC 5248

Vermietung der Sporthalle für diverse Aktivitäten über unseren Kalender!!!!!!

Weiterlesen ...

SSL Zertifikat

Vereinsgaststätte

Sparkasse VR-Bank Geiger Fleischmarkt Klein Bauelemente Autohaus Möllenkamp Renault Hartmann Dfbnet Familienzentrum

Aktuelles

95 Jahre geballte ehrenamtliche Tätigkeit!


Wie in jedem Jahr lud unsere Jugendabteilung die Partnerinnen und Partner der Trainer/Betreuer sowie weitere Helfer zum gemütlichen Frühstücksbrunch in den Gastraum des Sportparkes ein. Gleichzeitig nutzt man diese Gelegenheit um Trainer oder Funktionäre für ihre langjährigen Trainertätigkeiten zu ehren.

Weiterlesen ...

Gute Ausbeute bei den Stadtmeisterschaften


Was war das bitte für eine starke Ausbeute?! Zwischen den Feiertagen standen für acht unserer Jugendmannschaften die Stadtmeisterschaften in der Kopi-Halle auf dem Plan. Und es lief so erfolgreich wie wohl lange nicht mehr. Gleich mehrere Podestplätze, Einzel-Auszeichnungen und auch ein Stadtmeister-Titel sprangen dabei heraus. Und nicht alle waren so im Vorfeld zu erwarten.

Weiterlesen ...

Rummel in der SFG-Halle: Nikolausturnier der E-Jugend


Etwas rummelig war's in unserer eigenen SFG-Sporthalle am vergangenen Samstag. Aber das hatte auch so seine (guten) Gründe: Unsere drei männlichen E-Jugendmannschaften spielten nämlich ihr jahrganginternes Nikolausturnier aus.

Weiterlesen ...

Weihnachtsfeier der Senioren


So voll war die Hütte selten: Unsere Vereinsgaststätte platzte aus allen Nähten, als die Weihnachtsfeier unserer Seniorenabteilung anstand.  Mehr als 100 Spieler, Trainer und Anhänger unserer vier Herrenmannschaften sowie unserer Damenmannschaft warteten zusammen auf den Nikolaus - und feierten anschließend ausgelassen bis zum Morgengrauen. 

Weiterlesen ...

Eigene Hallenturniere: Starke Platzierungen am zweiten Wochenende


Durchwachsen - das war die Bilanz unserer Mannschaften beim ersten Turnierwochenende unserer eigenen Hallenturniere. Das änderte sich beim zweiten Wochenende gewaltig. Von Platz eins bis vier war alles dabei für unsere Teams. Am erfolgreichsten waren dabei unsere D-Mädels, die sich am Sonntagmittag den Turniersieg schnappten - allerdings mit hauchdünnem Vorsprung.

Weiterlesen ...

Senioren

Zweite ringt Skiclub nieder

Mannschaftsfoto Zwote

Das war ein hartes Stück Arbeit. Unsere zweite Mannschaft hat den Skiclub Rheine II trotz mäßiger spielerischer Leistung mit 2:1 (2:1) nieder gerungen und hat kurz vor dem Ende der Hinrunde die Tabellenspitze der Kreisliga C1 wieder im Blick. Die Mannschaft von Thomas Rösener liegt nur noch vier Punkte hinter Tabellenführer SC Altenrheine IV auf Rang vier, punktgleich mit Fortuna Emsdetten II und Portu Rheine.

Weiterlesen ...

2. Mannschaft ist Derbysieger

Mannschaftsfoto Zwote

Derbysieger, Derbysieger, hey, hey! Unsere Zweite hat dem SC Altenrheine IV die erste Saisonniederlage beschert und dank einer bockstarken Leistung vor allem im ersten Durchgang hochverdient mit 3:1 (3:0) gewonnen. 

Weiterlesen ...

Unsere Zweite feiert Schützenfest


Schon zu Beginn des Auswärtsspiels bei der Dritten des SV Langenhorst-Welbergen konnte man schon sehen, dass irgendwas bei unserer Zwoten anders war. Der sonst so verlässliche Innenverteidiger Jens Blanke wurde in ungewohntem Territorium gesichtet, Trainer Thomas Rösener setzte alles auf eine Karte und stellte in als neuen Goalgetter in die Spitze. Mit Erfolg: Die SFG siegten 7:1 (2:1).

Weiterlesen ...

Pokalaus trotz guter Leistung gegen Laer

CHL 2265

Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison zeigte unsere erste Mannschaft eine ansprechende Leistung. Dennoch unterlag die Mannschaft von Stephan Sloot dem klassenhöheren A-Ligisten TuS Laer 08 in der ersten Runde des Kreispokals mit 0:1 (0:0). 

Weiterlesen ...

Neuzugänge unserer 1. Mannschaft

CHL 2153

Vor dem Testkick unserer 1. Mannschaft gegen die Zweite stellten sich am Dienstag unsere externen Neuzugänge zum Foto auf.

Weiterlesen ...

Junioren

Die Anreise hat sich gelohnt: F1 wird Dritter in Lienen


Ein langer Tag stand am vergangenen Wochenende für unsere F1 an. Am Sonntag lautete das Reiseziel Lienen. Der dort beheimatete Verein SW Lienen lud ein zum einem Hallenturnier der größeren Sorte. Acht Teams kämpften in einer Gruppe in direkten Duellen um Punkte und Tore. Nach mehr als vier Stunden und insgesamt 28 Begegnungen standen die Sieger und Platzierungen letztlich fest  - ganz vorne mit dabei: Die SFG-Truppe! Sie wurde Dritter.

Auftaktsieg bei Emsdetten 05


Unsere B-Junioren präsentieren sich weiter in guter Frühform! Nach dem Sieg im Pokalwettbewerb traten unsere Jungs auch die Heimreise vom Auswärtsspiel bei Emsdetten 05 II mit drei Punkten im Gepäck an. 2:0 (1:0) hieß es am ersten Spieltag - so darf es gerne weitergehen.

F1 dominiert beim Germanencup


Nur eine Niederlage - und auch erst dann, als eh schon alles entschieden war: Unsere F1 überzeugte beim Germanencup von Germania Hauenhorst. In der Kopernikus-Halle nahmen die Schützlinge von Silvia Gruber und Daniel Slaghuis den schönen Pokal für den Turniersieg mit nach Hause.

Juniorinnen

U15-Juniorinnen mit den besseren Nerven in zwei Krimis


Gleich zweimal lautete der Gegner für unsere  U15-Juniorinnen in dieser Woche Borussia Emsdetten - und beide Male blieben die Talente vom Goldhügel siegreich. Doch in beiden Duellen wurde die Mannschaft um die Trainer Ralf Steggink und Bernhard Rieken richtig gefordert.

Weiterlesen ...

D-Mädchen erobern Tabellenspitze


Im Spitzenspiel der D-Mädchen Kreisliga gewannen die Gellendorfer Mädels beim bisherigen Tabellenführer und frisch gebackenem Kreispokalsieger FSV Ochtrup hochverdient mit 3:1 (2:0). 

Weiterlesen ...

3. Tag des Mädchenfußballs

TdM 2018

Das war unser 3. Tag des Mädchenfußballs.

Weiterlesen ...

Turnieranfragen

  

Spielanfragen

  
Go to top
Template by JoomlaShine