Starke Hinrunde, schwacher Abschluss der A-Junioren


Jetzt hat es sie doch erwischt: In der zehnten Partie der Saison und letzten dieses Kalenderjahres verloren unsere A-Junioren zum ersten Mal. Nach neun Siegen hintereinander folgte ausgerechnet im Spitzenspiel der Kreisliga B beim TuS Laer der harte Fall auf den Hosenboden. Die ersatzgeschwächte Mannschaft von Christian Lehmann und Elvedin Murtcehaic verlor deutlich wie auch verdient mit 1:6 (1:3). Vielleicht ein paar Tore zu hoch.

Knackpunkt waren die Minuten vor und nach der Pause, als sich unsere Jungs erst einen Doppelschlag der Laerer Sven Nienhaus und Felix Eißing (42./44.) zum 1:2 und 1:3 fingen und kurz nach Wiederanpfiff durch Niklas Schmitz gar die Gegentreffer vier und fünf kassierten (55./56.). Damit war die Gegenwehr natürlich vorerst gebrochen und es lief bis zum Schlusspfiff nur noch wenig zusammen. 

Insbesondere Eißing, einer von einigen Granaten aus Laers erster Seniorenmannschaft, war kaum in den Griff zu bekommen. Den Schlusspunkt setzte schließlich Moritz Brinck mit dem 6:1 für die Gastgeber (80.). Dabei hatte es anfangs gar nicht so ausgesehen. 

In der ersten Hälfte waren unsere Jungs mindestens ebenbürtig, ab und an fehlte zwar der Mut, im Mittelfeld ließen sie sich etwas zu sehr den Schneid abkaufen und auch die Fehlerquote war insgesamt zu hoch, aber: Da war trotzdem kein Unterschied zu spüren. Selbst von Laers Führungstreffer durch Hannes Medding (10.) nicht aus dem Konzept gebracht, kamen die SFG noch zum Ausgleich. Für uns traf Jan Strotmann (36.). Letztlich allerdings nicht mehr als ein kurzes Strohfeuer...

Das Trainerteam blickt indes mit gemischten Gefühlen auf die Hinrunde zurück:"Die Jungs haben leider in den vergangenen Wochen im Training nicht so intensiv gearbeitet, wie es vor einem Spiel gegen einen so starken Gegner nötig ist. Trotzdem sind wir als Trainer mit den gezeigten Leistungen bisher zufrieden. In der Winter-Vorbereitung müssen wir aber richtig Gas geben. Aufgestiegen sind wir noch lange nicht!" 

Das Team überwintert punktgleich mit Laer (beide 27 Zähler) auf Aufstiegsplatz zwei, der TuS hat jedoch bislang ein Spiel weniger absolviert. Der Vorsprung zum Dritten Vorwärts Wettringen beträgt trügerische fünf Zähler.


Foto: Niklas Hermes war einer der wenigen Lichtblicke der Gellendorfer im zweiten Durchgang.

Kalender

März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Besucherzähler

Heute 31

Gestern 52

Woche 270

Monat 1320

Insgesamt 46644

Aktuell sind 64 Gäste und keine Mitglieder online

Sporthalle

DSC 5248

Vermietung der Sporthalle für diverse Aktivitäten über unseren Kalender!!!!!!

Weiterlesen ...

SSL Zertifikat

Vereinsgaststätte

Sparkasse VR-Bank Geiger Fleischmarkt Klein Bauelemente Autohaus Möllenkamp Renault Hartmann Dfbnet Familienzentrum

Aktuelles

Eigene Hallenturniere finden ihr Ende - Minis auf Rang zwei


Bereits Ende November kaperten wir an zwei Wochenenden die Sporthalle des Kopernikus-Gymnasiums für die erste Rutsche der traditionellen SFG-Hallenturniere. Am vergangenen Wochenende stand nun das dritte, abschließende Hallenturnier-Wochenende der Sportfreunde an. Mit einer grundsoliden Bilanz für unsere Teams, die besonders die Minikicker 2 richtig aufhübschten.

Weiterlesen ...

Training mal anders mit dem DFB-Mobil


Ein ganz besonderes Training stand neulich in unserer Sporthalle in der Gartenstadt an: Das DFB-Mobil machte dort am vergangenen Wochenende Halt. Unter der Anleitung zweier lizensierter Trainer gab es geballtes Fachwissen und praktische Tipps. 

Weiterlesen ...

A-Junioren und Zweite malochen für die Rückrunde


Weg mit dem Winterspeck! Das war in jedem Fall das Credo einer etwas untypischen Trainingsgruppe. Unsere zweiten Herren und unsere A-Jugend schlossen sich zusammen und überfielen gemeinsam das Fitnessstudio "Kingdom of Sports" in Rheine.

Weiterlesen ...

95 Jahre geballte ehrenamtliche Tätigkeit!


Wie in jedem Jahr lud unsere Jugendabteilung die Partnerinnen und Partner der Trainer/Betreuer sowie weitere Helfer zum gemütlichen Frühstücksbrunch in den Gastraum des Sportparkes ein. Gleichzeitig nutzt man diese Gelegenheit um Trainer oder Funktionäre für ihre langjährigen Trainertätigkeiten zu ehren.

Weiterlesen ...

Gute Ausbeute bei den Stadtmeisterschaften


Was war das bitte für eine starke Ausbeute?! Zwischen den Feiertagen standen für acht unserer Jugendmannschaften die Stadtmeisterschaften in der Kopi-Halle auf dem Plan. Und es lief so erfolgreich wie wohl lange nicht mehr. Gleich mehrere Podestplätze, Einzel-Auszeichnungen und auch ein Stadtmeister-Titel sprangen dabei heraus. Und nicht alle waren so im Vorfeld zu erwarten.

Weiterlesen ...

Senioren

Zweite ringt Skiclub nieder

Mannschaftsfoto Zwote

Das war ein hartes Stück Arbeit. Unsere zweite Mannschaft hat den Skiclub Rheine II trotz mäßiger spielerischer Leistung mit 2:1 (2:1) nieder gerungen und hat kurz vor dem Ende der Hinrunde die Tabellenspitze der Kreisliga C1 wieder im Blick. Die Mannschaft von Thomas Rösener liegt nur noch vier Punkte hinter Tabellenführer SC Altenrheine IV auf Rang vier, punktgleich mit Fortuna Emsdetten II und Portu Rheine.

Weiterlesen ...

2. Mannschaft ist Derbysieger

Mannschaftsfoto Zwote

Derbysieger, Derbysieger, hey, hey! Unsere Zweite hat dem SC Altenrheine IV die erste Saisonniederlage beschert und dank einer bockstarken Leistung vor allem im ersten Durchgang hochverdient mit 3:1 (3:0) gewonnen. 

Weiterlesen ...

Unsere Zweite feiert Schützenfest


Schon zu Beginn des Auswärtsspiels bei der Dritten des SV Langenhorst-Welbergen konnte man schon sehen, dass irgendwas bei unserer Zwoten anders war. Der sonst so verlässliche Innenverteidiger Jens Blanke wurde in ungewohntem Territorium gesichtet, Trainer Thomas Rösener setzte alles auf eine Karte und stellte in als neuen Goalgetter in die Spitze. Mit Erfolg: Die SFG siegten 7:1 (2:1).

Weiterlesen ...

Pokalaus trotz guter Leistung gegen Laer

CHL 2265

Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison zeigte unsere erste Mannschaft eine ansprechende Leistung. Dennoch unterlag die Mannschaft von Stephan Sloot dem klassenhöheren A-Ligisten TuS Laer 08 in der ersten Runde des Kreispokals mit 0:1 (0:0). 

Weiterlesen ...

Neuzugänge unserer 1. Mannschaft

CHL 2153

Vor dem Testkick unserer 1. Mannschaft gegen die Zweite stellten sich am Dienstag unsere externen Neuzugänge zum Foto auf.

Weiterlesen ...

Junioren

A-Jugend weiter mit weißer Weste

Tim Hlsmann

Drittes Spiel, dritter Sieg: Unsere A-Junioren haben sich beim 7:0 (2:0)-Erfolg über den SC Altenrheine II erneut keine Blöße gegeben. Die Mannschaft um Kapitän Klaas Hartken belegt nach dem 3. Spieltag damit den 2. Platz hinter dem TuS Laer 08, der eine um vier Tore bessere Tordifferenz aufweist.

A-Junioren springen auf Platz eins

Jonas Steinert

Auch im siebten Ligaspiel der Saison fuhren unsere A-Junioren einen Sieg ein. Mit der optimalen Punktausbeute von nun 21 Punkten und 46:6 Treffern eroberten die Sportfreunde erstmals in dieser Spielzeit auch die Tabellenspitze, da der punktgleiche TuS Laer 08 ein etwas schlechteres Torverhältnis aufweist. Beim 8:1 (3:0)-Erfolg über SuS Neuenkirchen II zeigten die Jungs allerdings erst in der zweiten Halbzeit eine gute Leistung.

Hallensaison der E2 startet mit Turniersieg


Einen perfekten Start in ihre Hallensaison erwischte die E2 der Sportfreunde Gellendorf beim Germanencup 2018 der JSG- SVG Hauenhorst / TuS St. Arnold. Sie schnappten sich die Siegestrophäe!

Juniorinnen

E-Mädels nicht aufzuhalten


Langsam wird's unheimlich mit unseren E-Mädels. Auch vom Turnier in Hiltrup kehrte das Team mit einem Sieg in die Heimat zurück. Es war schon der dritte Turniersieg dieses Winters.

Weiterlesen ...

Ungeschlagen zum Turniersieg


Unsere D-Mädels scheinen die Halle zu lieben: Nach dem ersten Platz beim eigenen Turnier holten sich die Mädchen sich auch den Turniersieg in Ochtrup.

Weiterlesen ...

Wieder starke Hallenleistung der D-Mädchen


Auch zum Abschluss der diesjährigen Hallenserie zeigten sich unsere D-Mädels von ihrer Schokoladenseite. Das Turnier der Ibbenbürener Spielvereinigung 08 e.V. beendeten sie mit einem hervorragenden dritten Platz.

Weiterlesen ...

Turnieranfragen

  

Spielanfragen

  
Go to top
Template by JoomlaShine